Registrierung
Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für das Kita-Portal Stadt Karlsruhe           (Stand 11 / 2018)

 

Die Stadt Karlsruhe bietet Ihnen mit dem Kita-Portal die Möglichkeit, den Betreuungsbedarf Ihres Kindes/Ihrer Kinder ab dem ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt vorzumerken, um Ihnen für Ihr Kind einen Betreuungsplatz in Kindertageseinrichtungen zu vermitteln. (Hinweis: keine Tageseltern)

Das Kita-Portal dient der Anmeldung von Kindern, der Verwaltung und der Statistik in Kindertageseinrichtungen.
Die Anmeldung ist nur durch die Angabe von personenbezogenen Daten möglich, die für die oben genannten Aufgaben erforderlich sind und zu diesem Zweck verarbeitet werden. Wir verpflichten uns, bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

Folgende personenbezogene Daten der Eltern werden ermittelt und verarbeitet: Vorname, Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Berufstätigkeiten der Eltern zum Zeitpunkt der gewünschten Aufnahme. Zusätzlich vom Kind: Name, Vorname, Geburtsdatum, Geschlecht, bestehender Förderbedarf in der Kindertageseinrichtung (freiwillig).

Die Speicherung der Daten erfolgt auf einem Server der Stadt Karlsruhe. Der Zugriff auf die Daten steht den Beschäftigten der Sozial- und Jugendbehörde der Stadt Karlsruhe sowie den Beschäftigten der jeweiligen Kindertageseinrichtungen und deren Trägern zu, die mit Aufgaben des Kita-Portals betraut sind, jedem jedoch nur für seinen Aufgabenbereich und soweit für die Aufgabenerledigung erforderlich (§63 SGBVIII).

 

Ihre personenbezogenen Daten werden nur zweckbezogen verwendet, eine Weitergabe an Dritte -etwa zu Werbezwecken- erfolgt nicht.

Die Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten sowie deren Weitergabe an die jeweilige Betreuungseinrichtung erfolgt auf Grundlage der von Ihnen freiwillig erteilten Einwilligungserklärung nach (§6 Ia DSGVO).

Die Einrichtungen, bei denen Sie sich um einen Kindergartenplatz bewerben, dürfen ihre Daten verarbeiten und gegebenenfalls in ihr eigenes Datenverarbeitungssystem übertragen. Nach Abschluss eines schriftlichen Kinderbetreuungsvertrages bleiben ihre Daten zu statistischen Zwecken im System hinterlegt.

 

Einwilligung in die Datenverarbeitung

 

Sie können eine einmal erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten jederzeit schriftlich, auch per E-Mail an die Stadt Karlsruhe an support@kita.karlsruhe.de, für die Zukunft widerrufen. Des Weiteren steht Ihnen ein Anspruch auf Auskunft, Korrektur, Löschung/Sperrung und Widerspruch nach §§ 15 -22 der DSGVO zu.

Die Informationen zu § 13 DSGVO finden Sie im Kita-Portal Karlsruhe.

Mit der Nutzung unserer Webseite willigen Sie in die oben beschriebene Datenverarbeitung ein.